Suchen
Suchen
Sachgebietsleiter/in Sportstätten und Hausmeisterdienste (w/m/d)FestanstellungHansestadt Stralsund
 Stralsundvor 5 Tagen

Die Hansestadt Stralsund sucht für das Amt für Schule und Sport eine/n

 

Sachgebietsleiter/in Sportstätten und Hausmeisterdienste (w/m/d)

 

Die Stelle in der Entgeltgruppe 9a TVöD ist ab dem 01.12.2021 unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

 

Ihre Aufgaben:

1.Leitung des Sachgebietes Sportstätten und Hausmeisterdienste

  • Allgemeine Leitungstätigkeiten
  • Personalverantwortung
  • Finanzverantwortung im Sachgebiet
  • Organisationsverantwortung
  • Aufgaben von grundsätzlicher Bedeutung

2.Vorbereitung, Koordinierung der Durchführung der Werterhaltungsarbeiten an Gebäuden und Anlagen

  • Planung von Maßnahmen in allen erforderlichen Gewerken
  • Absprache mit Firmen
  • Auslösung von Aufträgen für Fremdleistungen und Materialeinkäufe im Arbeitsbereich

3.Organisation des Betreibens der im Verantwortungsbereich befindlichen kommunalen Sportstätten/Freizeitanlagen, Schulen, Kultureinrichtungen und Verwaltungsgebäude

  • Erarbeitung und Überwachung der Pläne für Instandhaltungs- und Werterhaltungsarbeiten
  • Koordinierung und Kontrolle aller Säuberungs- und Reinigungsarbeiten

4.Koordinierung der Pflege kommunaler Grünflächen, Schul- und Freizeitsportanlagen im Zuständigkeitsbereich des Amtes für Schule und Sport

  • Organisation und Vorbereitung von Rekultivierungsarbeiten der Sportrasen und Grünflächen
  • Entscheidung über den Jahresdüngerplan und das Beregnungsprogramm
  • Erarbeitung des Mähprogramms für die Vegetationsperiode und von Reinigungsplänen

5.Planung und Einsatz der Fahrzeuge der Abteilung Schule und Sport

  • Erarbeitung, Durchsetzung des Pflege-, Instandsetzungs- und Wartungsprogramms für die Mäh- und Transporttechnik, Ersatzteilbeschaffung

6.Vorbereitung, Durchsetzung und Abrechnung des Winterdienstes im Amt für Schule und Sport

 

Ihr Profil:

  • Sie haben eine 3-jährige Berufsausbildung in einem einschlägigen Handwerksberuf oder im Garten- und Landschaftsbau abgeschlossen
  • Die Meisterausbildung in einem der oben genannten Ausbildungsbereiche ist erforderlich.
  • Sie können einschlägige Berufserfahrung und Kenntnisse in der Pflege und Unterhaltung von Gebäuden und Sportanlagen nachweisen.
  • Sie haben Fachkenntnisse der VOB, der UVgO sowie weiterer, den Aufgabenbereich berührende gesetzliche Bestimmungen und Verordnungen.
  • Sie verfügen über Führungsfähigkeit, z.B. Übertragen von Aufgaben an Mitarbeiter/innen entsprechend ihrer Qualifikation und Leistungsfähigkeit, Anleiten und Motivieren von Fachkräften.
  • Sie haben gute PC-Anwenderkenntnisse in den gängigen MS Office-Anwendungen.
  • Ihre physische Belastbarkeit in Bezug auf die unten genannten Aufgaben ist gut.
  • Sie verfügen über Verhandlungsgeschick z.B. gegenüber Materialzulieferern, flexible und selbstständige Arbeitsweise, sicheres, korrektes und freundliches Auftreten sowie Durchsetzungsvermögen im Umgang mit Bürgern, Firmen und Ämtern.

Wir bieten Ihnen:

  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen einer Dienstvereinbarung
  • Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung
  • attraktive und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zahlung einer Jahressonderzahlung, vermögenswirksamer Leistungen und ein jährliches Leistungsentgelt
  • eine Beschäftigung in einer attraktiven Stadt mit hoher Lebensqualität in einer der schönsten Urlaubsregionen Deutschlands

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich gern bei uns! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt. Bewerber/innen, die Tätigkeiten für das Gemeinwohl ausüben, können bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt werden.

 

Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung stehen, können von der Hansestadt Stralsund nicht übernommen werden.

 

Es ist die Vorlage eines Führungszeugnisses erforderlich. Dieses ist nicht mit der Bewerbung einzureichen, sondern nach dem erfolgreichen Durchlaufen des Auswahlverfahrens vor einer Einstellung vorzulegen.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 20.06.2021 online an die Hansestadt Stralsund.

 

Die Hansestadt Stralsund arbeitet mit Interamt, dem Stellenportal für den öffentlichen Dienst. Onlinebewerbungen sind ausdrücklich erwünscht. Die elektronische Übermittlung Ihrer Bewerberdaten ermöglicht uns eine einfache und schnelle Prüfung aller eingehenden Bewerbungen und beschleunigt somit das Bewerbungsverfahren. Bitte senden Sie uns möglichst keine Bewerbungen per Post oder E-Mail zu. Bewerbungen, die auf dem Postweg eingehen, können nach Abschluss des Verfahrens nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

 

Über die Internetseite www.stralsund.de/stellenausschreibungen werden Sie über die Stellenangebote zum Online-Bewerbungsverfahren auf interamt.de weitergeleitet.

 

Ansprechpartnerin ist Frau Albrecht (Tel. 03831 252 437, Mail: pers@stralsund.de).

 

Anschrift:

 

Hansestadt Stralsund, Der Oberbürgermeister

Amt für zentrale Dienste, Personalabteilung

PF 2145, 18408 Stralsund