Suchen
Suchen
Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter (w/m/d) Stabsstelle "Sonderbeauftragter Universitätsmedizinen"FestanstellungMinisterium für Wissenschaft, Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten Mecklenburg-Vorpommern
 Schwerinvor 1 Woche
Ministerium für Wissenschaft, Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten Mecklenburg-Vorpommern

Sachbearbeiterin bzw. Sachbearbeiter (w/m/d) Stabsstelle „Sonderbeauftragter Universitätsmedizinen“

 

Sie suchen eine neue Herausforderung und möchten in einem motivierten Team arbeiten? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

 

Das Ministerium für Wissenschaft, Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten Mecklenburg-Vorpommern ist mit seinen
vier Abteilungen für die Europa- und Kirchenangelegenheiten, Wissenschafts-, Forschungs- und Hochschulpolitik sowie
für die Kultur zuständig. Die Stabstelle „Sonderbeauftragter Universitätsmedizinen“ koordiniert die Arbeit des Vorsitzenden der Aufsichtsräte für die Universitätsmedizinen des Landes in Rostock und Greifswald und wirkt hierbei insbesondere mit der Abteilung „Wissenschaft und Forschung, Hochschulen“ sowie den für Finanzen und Gesundheit zuständigen Ministerien zusammen. Der Sonderbeauftragte Universitätsmedizinen führt den Vorsitz des jeweiligen Aufsichtsrates.

 

Werden Sie Teil unseres Teams und unterstützen Sie uns bei der Umsetzung dieser bedeutenden Aufgabe.

 

Ihre Aufgaben:

Der Einsatz erfolgt zunächst in der Stabsstelle „Sonderbeauftragter Universitätsmedizinen“ mit den folgenden Aufgaben:

  • Organisatorische Leitung der Geschäftsstelle des Sonderbeauftragten Universitätsmedizin, insbesondere
    • organisatorische Vor- und Nachbereitung der Sitzungen der Aufsichtsräte (in Abstimmung mit dem Fachreferat)
    • vorbereitende Arbeiten zur Überwachung der Einhaltung von Beschlüssen der Aufsichtsräte durch die Vorstände
    • Beantwortung von Schreiben und Anfragen, Anfertigung von Protokollen und Gesprächsvermerken
    • Koordination von Terminen und Dienstreisen
    • Begleitung des Sonderbeauftragten zu den Sitzungen der Aufsichtsräte, Vorstände, Fakultätsräte, Dekanatssitzungen der Universitätsmedizinen
  • Mitarbeit bei der Entwicklung eines Reportingsystems der Vorstände für die Aufsichtsräte der Universitätsmedizinen Rostock und Greifswald zur Überwachung der Geschäftsführung der Universitätsmedizinen
  • Mitarbeit bei der Überwachung der Umsetzung der Sanierungs- und Zukunftskonzepte der Universitätsmedizinen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Ressorts der Landesregierung
  • Unterstützung des Sonderbeauftragten für die Universitätsmedizinen in dessen Aufgabenbereich nach § 101 des Landeshochschulgesetzes

Im Anschluss an diese Tätigkeit ist ein Einsatz als Sachbearbeitung im Ministerium, voraussichtlich in der Abteilung „Wissenschaft und Forschung, Hochschulen“, beabsichtigt.

 

Das erwarten wir von Ihnen:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium an einer Verwaltungsfachhochschule mit dem Abschluss Dipl.-Verwaltungswirtin/Dipl.-Verwaltungswirt (FH) bzw. Bachelor of Laws Öffentliche Verwaltung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • eine mehrjährige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung ist von Vorteil
  • gute allgemeine Rechtskenntnisse
  • die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte schnell anschaulich und allgemeinverständlich aufzubereiten, ausgeprägte Auffassungsgabe und Teamfähigkeit
  • überdurchschnittliche Fähigkeit zur Organisation und Eigeninitiative,
  • selbstständige Arbeitsweise sowie gezieltes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen

Das bieten wir Ihnen:

  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
  • Bei Vorliegen der tarif- bzw. besoldungsrechtlichen Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 11 TV-L bzw. die Besoldung bis zur Besoldungsgruppe A 11
  • die Möglichkeit, mobil/ortsunabhängig zu arbeiten
  • gute ÖPNV-Anbindung
  • die Möglichkeit zur Weiterbildung
  • flexible Arbeitszeiten
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • 30 Tage Urlaub
  • die Möglichkeit zur Verbeamtung, sofern die rechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind

Ministerium für Wissenschaft, Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten Mecklenburg-Vorpommern

Schloßstraße 6-8
19053 Schwerin