Suchen
Suchen
Sachbearbeiter Haushalt (m,w,d) 253AE2020FestanstellungHanse- und Universitätsstadt Rostock
 Rostockvor 1 Woche

Bei der Hanse- und Universitätsstadt Rostock ist zum 01.04.2021 folgende Planstelle im Büro des Oberbürgermeisters unbefristet zu besetzen:

 

Sachbearbeiter Haushalt (m,w,d)

Kennziffer: 253AE2020

 

Ansprechpartnerin:

Aufgabengebiet:

  • Koordinieren der Haushalts- und Finanzplanung für den Geschäftsbereich des Oberbürgermeisters
  • Erstellen der Haushaltspläne und der zugewiesenen Unterabschnitte
  • Ermitteln von Ansätzen für die mittelfristige Finanzplanung
  • Koordinieren und Überwachen des Haushaltsvollzuges
  • Bearbeiten der Rechnungen, Buchen der Einnahmen und Ausgaben
  • Prüfen der Unterzeichnungsbefugnisse

Voraussetzungen:

  • Fachhochschulabschluss Öffentliche Verwaltung, Fachrichtung Allgemeiner Dienst (Diplom-Verwaltungswirt/-in (m,w,d) bzw. Bachelor of Laws Öffentliche Verwaltung) oder abgeschlossene Fortbildung zum/zur Verwaltungsfachwirt/-in (m,w,d) oder ein erfolgreicher Abschluss des A II-Lehrganges oder Verwaltungsbetriebswirt/in (m,w,d)
  • umfangreiche Kenntnisse der Gemeindehaushalts- und Kassenverordnung sowie der Landeshaushaltsordnung M-V
  • anwendungsbereite Kenntnisse der doppischen Buchführung
  • anwendungsbereite PC-Kenntnisse- insbesondere MS-Excel, einschlägige Erfahrungen mit dem Haushaltsprogramm H&H proDoppik

Entgelt:

  • Die Planstelle ist nach TVöD, Entgeltgruppe E 9b bewertet.

Schwerbehinderte Menschen und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerberinnen und Bewerber (m,w,d), die Tätigkeiten für das Allgemeinwohl ausüben, können bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt werden.

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mindestens: Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse oder Zertifikate, die die geforderte Qualifikation nachweisen, aktuelles Arbeitszeugnis) senden Sie bitte vorzugsweise per E-Mail unter Angabe der Kennziffer an personal-bewerbung@rostock.de. Die Unterlagen müssen im PDF-Format vorliegen, Bewerbungsanlagen sind in einer Datei zusammenzufügen. Die Gesamtgröße der Dateien darf 5 MB nicht überschreiten.

 

Die Bewerbungsfrist endet am 02.12.2020.

 

Bewerbungen in Papierform können innerhalb der oben genannten Frist an die

 

Hanse- und Universitätsstadt Rostock

Der Oberbürgermeister

Hauptamt, Abt. Personal

18050 Rostock

 

gesandt werden. Der Umschlag ist mit der deutlichen Aufschrift BEWERBUNG zu kennzeichnen. Bewerberinnen und Bewerber (m,w,d), die einen Umzug nach Rostock planen, können sich kostenlos an das Welcome Center der Region Rostock wenden. Die zentrale Anlaufstelle unterstützt bei der Suche nach Wohnraum, Kinderbetreuungsangeboten, Jobperspektiven für den mitziehenden Partner, Freizeitaktivitäten und vieles mehr. Weitere Informationen unter: welcome@region-rostock.de; www.welcome-region-rostock.de

 

gez. Dr. Dirk Zierau