Suchen
Suchen
Sachbearbeiter*in / Assistenz- und Vorzimmerkraft (m/w/d) 05AE2020befristete AnstellungHanse- und Universitätsstadt Rostock
 Rostockvor 1 Woche

Bei der Hanse- und Universitätsstadt Rostock ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Planstelle befristet im Rahmen einer Krankheitsvertretung längstens bis zum 31. Juli 2021 im Kataster-, Vermessungs- und Liegenschaftsamt, Abteilung Liegenschaftskataster/ Geodatenmanagement/Gutachterausschuss, zu besetzen:

 

Sachbearbeiter/-in/Assistenz- und Vorzimmerkraft (m/w/d)

Kennziffer: 05AE2020

 

Ansprechpartnerin:

Aufgabengebiet:

  • Mitwirkung an der Fortführung des Liegenschaftskatasters
  • Anfertigen und Versenden von Kostenbescheiden und Fortführungsmitteilungen
  • Führen des digitalen Geschäftsbuches
  • zentrale Büroorganisation der Abteilung (Postein- u. -ausgang, Terminkoordinierung)
  • allgemeine Verwaltungstätigkeiten (Schriftgutverwaltung, Aktenablage, Vorbereitung
  • von Besprechungen)
  • Erteilen von telefonischen und mündlichen Auskünften

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) oder abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)
  • ausgeprägte Kenntnisse in der digitalen Schriftgutverwaltung (DMS)
  • ausgeprägte Erfahrungen im Umgang mit digitalen Anwendungsverfahren (z.B. E-Mail-Clients, Auftrags- und Geschäftsbüchern
  • sicherer Umgang mit MS-Office Anwendungen (Word, Excel)
  • umfassende Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung
  • Aufgeschlossenheit gegenüber digitalen Anwendungsverfahren
  • Organisations- und Koordinierungsgeschick
  • gute kommunikative Fähigkeiten

Entgelt:

  • Die Planstelle ist nach TVÖD, Entgeltgruppe 5 bewertet.

Schwerbehinderte Menschen und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d), die Tätigkeiten für das Allgemeinwohl ausüben, können bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt werden.

 

Aufgrund der derzeitigen CORONA-Pandemie ist es möglich, dass wir die Vorstellungsgespräche mittels Videokonferenz durchführen.

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mindestens: Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und/oder Zertifikate, die die geforderte Qualifikation nachweisen, aktuelles Arbeitszeugnis) senden Sie bitte vorzugsweise per E-Mail unter Angabe der Kennziffer an personal-bewerbung@rostock.de. Die Unterlagen müssen im PDF-Format vorliegen, Bewerbungsanlagen sind in einer Datei zusammenzufügen. Die Gesamtgröße der Datei darf 5 MB nicht überschreiten.

 

Die Bewerbungsfrist endet am 26. Januar 2021.

 

Bewerbungen in Papierform können innerhalb der oben genannten Frist an die

 

Hanse- und Universitätsstadt Rostock

Der Oberbürgermeister

Hauptamt, Abt. Personal

18050 Rostock

 

gesandt werden. Der Umschlag ist mit der deutlichen Aufschrift „BEWERBUNG“ zu kennzeichnen.

 

gez. Dr. Dirk Zierau