Suchen
Suchen
Referent*in für Großprojekte (m,w,d), 103AE2021FestanstellungHanse- und Universitätsstadt Rostock
 Rostockvor 2 Tagen

Bei der Hanse- und Universitätsstadt Rostock ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Planstelle im Büro des Oberbürgermeisters unbefristet zu besetzen:

 

Referentin oder Referent für Großprojekte (m,w,d)

Kennziffer: 103AE2021

 

Ansprechpartnerin:

Frau Julia Oertel, Tel. 381-1328, E-Mail: personal-bewerbung@rostock.de

Aufgabengebiet:

  • Erarbeiten von Grundsätzen und Zielvorgaben (Termine, Kosten-, Sach- und Projektziele) sowie Begleitung der Fachämter (KOE und RGS), welche an der Planung, Vorbereitung und Durchführung der jeweiligen Großprojekte beteiligt sind
  • Entwickeln von Grundsatzplanungen einschließlich Vorbereiten von Entscheidungen unter Einbeziehung der an den Bauvorhaben beteiligten Organisationseinheiten
  • Regelmäßiges Berichtswesen bezüglich der Arbeitsstände des Vorhabens an die Oberbürgermeister*in und die Senator*innen auf der Grundlage standardisierter Unterlagen
  • (Berichte, Zeitplanungen, Terminplanung, Kosten, Ressourcen, Mängel, Handlungsempfehlungen usw.)
  • Controlling der Kostenplanung und –entwicklung der Bauvorhaben
  • Koordinieren und Unterstützen der Fachämter, welche an Flächennutzungsplänen beteiligt sind
  • Koordinieren und Unterstützen der Fachämter, welche an der Aufstellung von Bebauungsplänen für räumliche Teilbereiche unter Berücksichtigung öffentlicher und privater Belange arbeiten
  • Koordinieren der Stadtentwicklungsplanungen mit anderen Behörden, Firmen, dem Land MV, dem Bund und sonstigen Dritten
  • Aufbauen eines Controllings und Berichtswesens der Stadtentwicklungsplanung

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Stadt-, Regional-, Raumplanung, Architektur, Bauingenieurwesen Hochbau oder inhaltlich vergleichbarer Abschluss
  • Führungserfahrung sowie die Fähigkeit ein Team qualifizierter Mitarbeiter*innen ziel- und ergebnisorientiert zu motivieren, Spannungen zu ertragen und in notwendigen Auseinandersetzungen einzutreten
  • Entscheidungs- und Sozialkompetenz, Bereitschaft und Fähigkeit für offene Dialoge mit Bürger*innen, Koordination mit allen am Planungsprozess Beteiligten
  • Verhandlungsgeschick und die Fähigkeit zur Darlegung der Arbeitsergebnisse in der Öffentlichkeit sowie den Ausschüssen der Bürgerschaft, überzeugendes, sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
  • Fähigkeit zu analytischem Denken, schnellem Erkennen komplexer Tatbestände, zu verantwortlichem Gestalten und Steuern von Veränderungsprozessen
  • Fähigkeit, Inhalte strukturiert und verständlich aufzuarbeiten und Konzepte überzeugend darzustellen

Entgelt:

  • Die Planstelle ist nach TVöD, Entgeltgruppe E 12 bewertet.

Schwerbehinderte Menschen und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerberinnen und Bewerber (m,w,d), die Tätigkeiten für das Allgemeinwohl ausüben, können bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt werden.

 

Aufgrund der derzeitigen CORONA-Pandemie behalten wir uns vor, die Vorstellungsgespräche mittels Videokonferenz durchzuführen.

 

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mindestens: Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse oder Zertifikate, die die geforderte Qualifikation nachweisen, aktuelles Arbeitszeugnis) senden Sie bitte vorzugsweise per E-Mail unter Angabe der Kennziffer an personal-bewerbung@rostock.de. Die Unterlagen müssen im PDF-Format vorliegen, Bewerbungsanlagen sind in einer Datei zusammenzufügen. Die Gesamtgröße der Dateien darf 5 MB nicht überschreiten.

 

Die Bewerbungsfrist endet am 15.04.2021

 

Bewerbungen in Papierform können innerhalb der oben genannten Frist an die

 

Hanse- und Universitätsstadt Rostock

Der Oberbürgermeister

Hauptamt, Abt. Personal

18050 Rostock

 

gesandt werden. Der Umschlag ist mit der deutlichen Aufschrift BEWERBUNG zu kennzeichnen. Bewerberinnen und Bewerber (m,w,d), die einen Umzug nach Rostock planen, können sich kostenlos an das Welcome Center der Region Rostock wenden. Die zentrale Anlaufstelle unterstützt bei der Suche nach Wohnraum, Kinderbetreuungsangeboten, Jobperspektiven für den mitziehenden Partner, Freizeitaktivitäten und vieles mehr. Weitere Informationen unter: www.welcome-region-rostock.de; welcome@region-rostock.de

 

gez. Dr. Dirk Zierau