Suchen
Suchen
Referentin bzw. Referent (w/m/d) GesundheitsabteilungFestanstellungMinisterium für Soziales, Gesundheit und Sport Mecklenburg-Vorpommern
 Schwerinvor 1 Woche
Ministerium für Soziales, Gesundheit und Sport Mecklenburg-Vorpommern

Referentin bzw. Referent (w/m/d) Gesundheitsabteilung

 

Im Ministerium für Soziales, Gesundheit und Sport werden grundlegende Entscheidungen für die Familien-, Sozial- und Gesundheitspolitik einschließlich der Kinder-, Jugend- und Sportpolitik des Landes Mecklenburg-Vorpommern erarbeitet und wichtige Impulse für bundespolitische Themen formuliert. Für den Aufgabenbereich der Krankenversicherung und medizinischen Versorgung im Land wird eine engagierte Person zur Unterstützung des Referates „Krankenversicherung und Arzneimittelwesen, Rechtsangelegenheiten der Abteilung“ in der Gesundheitsabteilung gesucht. Wenn Sie Interesse an Fragen der Gesundheitspolitik und des öffentlichen Gesundheitswesens haben, bewerben Sie sich.

 

Ihre Aufgaben:

  • Gesetzliche Krankenversicherung (SGB V)
  • Ambulante medizinische Versorgung einschließlich innovativer Konzepte und Projekte zur Förderung der sektorenübergreifenden Versorgung
  • Konzepte und Projekte zur Förderung der hausärztlichen Versorgung
  • Durchführung und Evaluation des Landarztgesetzes
  • Patientenrechte und Medizinethische Themen
  •  Begleitung von Gesetzgebungsverfahren auf Bundes- und Landesebene aus Versorgungssicht
  • Internationale Angelegenheiten der Gesundheitspolitik

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Laufbahnbefähigung für Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt des Allgemeinen Dienstes
  • ein mit einem Mastergrad oder einem gleichwertigen Abschluss abgeschlossenes Hochschulstudium in einer gesundheitswissenschaftlichen, gesundheitsökonomischen oder vergleichbaren Fachrichtung
  • nachgewiesene Berufserfahrungen im Bereich des Gesundheitswesens
  • ausgeprägte Fähigkeit, konzeptionell und in Projektzusammenhängen zu arbeiten sowie die Fähigkeit, komplexe fachliche Sachverhalte und Problemstellungen schnell zu erfassen und in Wort und Schrift präzise und verständlich darzustellen
  • Verhandlungsgeschick und Befähigung zur Moderation von Fachgesprächen, ausgeprägtes Kommunikationsgeschick
  • Sozialkompetenz, insbesondere Teamfähigkeit und Konfliktfähigkeit, hohe Belastbarkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • ein gutes Betriebsklima in einem sozial geführten Ministerium
  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • 30 Tage Urlaub
  • die Möglichkeit, auch von zu Hause zu arbeiten

 

Ministerium für Soziales, Gesundheit und Sport Mecklenburg-Vorpommern
Werderstraße 124
19055 Schwerin