Suchen
Suchen
Referentin bzw. Referent (w/m/d) Abfallvermeidung und Produktverantwortung/ Kunststoffrecyclingbefristete AnstellungMinisterium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt M-V
 Schwerinvor 3 Tagen
Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt M-V

Referentin bzw. Referent (w/m/d) Abfallvermeidung und Produktverantwortung/ Kunststoffrecycling

 

Durch die Stärkung der Abfallvermeidung und des Recyclings von Abfällen kann die Ressourceneffizienz in der Abfallwirtschaft verbessert und damit ein wichtiger Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz geleistet werden. Wir bieten Ihnen in Wahrnehmung der ausgeschriebenen Stelle die Möglichkeit, hieran aktiv mitzuwirken.

 

Ihre Aufgaben:

  • Klärung von Grundsatzfragen der Abfallvermeidung und Produktverantwortung (mit dem Schwerpunkt Kunststoffrecycling)
  • Fortschreibung und Umsetzung der Anforderungen des Abfallwirtschaftsplans MV für den Aufgabenbereich
  • Fachliche Vorbereitung von Kabinetts- und Landtagsbefassungen sowie Ministerterminen durch Vermerke, Berichte und Leitungsvorlagen
  • Fachaufsicht über nachgeordnete Behörden (insb. Abfallbehörden der Landkreise und kreisfreien Städte)
  • Gewährleistung eines einheitlichen Vollzugs von Rechtsvorschriften im Land durch Erarbeitung von Erlassen und Vollzugshinweisen
  • Erarbeitung fachlicher Stellungnahmen, von Anträgen und Votierungen für Gesetzgebungsvorhaben einschließlich der Bewertung von finanziellen, unternehmerischen und Umweltschutzbelangen sowie Vorbereitung und Empfehlung von fachlichen Vorgehensweisen aus Landessicht
  • Initiierung und Leitung von Beratungen sowie Fachdiskussionen
  • Vertretung des Landes MV in Bund-Länder-Gremien für das Fachgebiet

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt (ehem. höherer Dienst) durch Abschluss eines umweltwissenschaftlichen oder vergleichbaren technischen Hochschulstudiums oder durch Abschluss der ersten und zweiten juristischen Staatsprüfung
  • Fähigkeit, komplexe fachliche Zusammenhänge und Problemstellungen rasch zu erfassen sowie präzise und verständlich darzustellen
  • Durchsetzungsvermögen, Verhandlungsgeschick, organisatorische Fähigkeiten
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • überdurchschnittliche Belastbarkeit und hohe Einsatzbereitschaft

Das bieten wir Ihnen:

  • bis zu 30 Tage Urlaub
  • eine attraktive Altersabsicherung
  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
  • die Möglichkeit zur Weiterbildung
  • flexible Arbeitszeiten
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • die Möglichkeit, auch von zu Hause zu arbeiten

Bitte bewerben Sie sich bis zum 01.07.2022.

 

Ansprechpartner:

 

Frau Ocik
Ansprechperson für fachliche Fragen

Tel.: 038558816400
E-Mail: m.ocik@lm.mv-regierung.de
Behörde: Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt M-V

 

Frau Kühl
Ansprechperson für Fragen zur Stellenausschreibung

Tel.: 038558816115
E-Mail: bewerbung@lm.mv-regierung.de
Behörde: Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt M-V

 

Ministerium für Klimaschutz, Landwirtschaft, ländliche Räume und Umwelt M-V
Paulshöher Weg 1
19061 Schwerin