Suchen
Suchen
Professur W2 „Öffentliches Wirtschaftsrecht“FestanstellungHochschule Wismar
 Wismarvor 1 Woche
Hochschule Wismar

Professur W2 „Öffentliches Wirtschaftsrecht“

 

Die Hochschule Wismar vereint unter ihrem Dach die Fachbereiche Technik, Wirtschaft und Gestaltung und hat eine praxisnahe, interdisziplinäre und internationale Ausbildung der Studierenden zum Ziel.

 

An der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften wird eine engagierte und innovative Persönlichkeit mit einem einschlägigen Hochschulstudium und pädagogischer Eignung gesucht, welche das öffentliche Wirtschaftsrecht in Lehre und Forschung im Rahmen des Bachelor, wie auch des Masterstudiengangs Wirtschaftsrecht in Vorlesungen, Übungen und Seminaren vertritt.

 

Ihre Aufgaben:

  • Erwartet wird die Bereitschaft zur Übernahme von einführenden Lehrveranstaltungen auf dem Gebiet des öffentlichen Rechts sowie vertiefenden Veranstaltungen in ausgewählten Bereichen des Wirtschaftsverwaltungsrechts.  Erwünscht sind Forschungsschwerpunkte auf einzelnen wirtschaftsnahen Gebieten des Verwaltungsrechts, die zur weiteren Profilbildung der Hochschule beitragen, z.B. Digitalisierung der Verwaltung, Energie- und Umweltrecht, Technik- und Planungsrecht, Steuerungsmechanismen zur Förderung nachhaltigen Wirtschaftens, jeweils mit Bezügen zum Staats-, Europa – und Wirtschaftsvölkerrecht. lnternationale und rechtsvergleichende Erfahrungen Praxis und/ oder in Lehre und Forschung sind von Vorteil.
    Erwartet wird die Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen, die Aufgeschlossenheit gegenüber neuen didaktischen Konzepten und zur Mitarbeit in der akademischen Selbstverwaltung.

Das erwarten wir von Ihnen:

  • Bewerber/-innen haben ihre besondere Fähigkeit zu wissenschaftlicher Arbeit durch eine Promotion nachzuweisen. Sie können eine mindestens fünfjährige berufliche Praxis, von der mindestens drei Jahre außerhalb des Hochschulbereichs ausgeübt worden sind, vorweisen.

Das bieten wir Ihnen:

  • Die Hochschule ist Trägerin des Total-E-Quality-Prädikates und als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
  • Es erwarten Sie die Mitarbeit in einem teamorientierten Hochschulumfeld und ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz.
  • eine attraktive Altersabsicherung
  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
  • die Möglichkeit zur Weiterbildung
  • flexible Arbeitszeiten
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • 30 Tage Urlaub
  • die Möglichkeit zur Verbeamtung, sofern die rechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind

Bitte bewerben Sie sich bis zum 10.07.2022.

 

Ansprechpartner:

 

Frau Cathleen Wellmann
Ansprechperson für Personalfragen

Tel.: 03841/753-7207
E-Mail: personalabteilung@hs-wismar.de

 

Herr Prof. Dr. Hans-Joachim Schramm
Ansprechperson für fachliche Fragen (Vorsitzender Berufungsausschuss)

Tel.: 03841/753-7286
E-Mail: hans-joachim.schramm@hs-wismar.de

 

Hochschule Wismar
Philipp-Müller-Str. 14
23966 Wismar