Suchen
Suchen
Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d)FestanstellungKlinikum Südstadt Rostock
 Rostockvor 1 Tag
Klinikum Südstadt Rostock

Foto: Holger Martens

 

Im Klinikum Südstadt Rostock, Eigenbetrieb der Hanse- und Universitätsstadt Rostock, suchen wir Dich:

 

Examinierte Pflegefachkraft (m/w/d) 

(unbefristet Vollzeit oder Teilzeit; TVöD-K)

 

Es erwarten Dich bei uns spannende und vielfältige Aufgabenbereiche zwischen der Arbeit am Menschen und einer hochmodernen Ausstattung. Uns ist es wichtig, dass Du eine intensive Einarbeitung in unserem Haus bekommst. Hier bei uns erwartet Dich eine faire Vergütung nach dem TVöD-K. Qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind am Klinikum Südstadt Rostock immer willkommen – Egal ob Du gerade erst ins Berufsleben startest oder eine neue berufliche Herausforderung suchst.

 

Darum bist Du unsere erste Wahl:

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung
  • Berufserfahrung im klinischen Pflegebereich ist wünschenswert
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, hohe Belastbarkeit, Einfühlungsvermögen, Koordinationsfähigkeit, Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung

Darum sind wir Deine erste Wahl: 

  • unbefristete Arbeitsverträge und tarifliche Vergütung
  • flexibler Beschäftigungsgrad
  • mitarbeiterorientierte Dienstpläne und strukturierte Einarbeitung
  • viele Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • mind. 30 Tage Urlaub, zzgl. Schichturlaub bis zu 9 Tage

Unsere Benefits: 

unbefristetes Arbeitsverhältnis bei einem der größten Arbeitgeber der Region | gesicherte und strukturierte Einarbeitung | Deutschland-Ticket als Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr | sehr gute Anbindung an den ÖPNV | Bikeleasing | Parkmöglichkeiten auf dem Klinikgelände | EGYM Wellpass | eigene Küche, in der selbst und frisch gekocht wird | Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten | betriebliche Altersvorsorge des öffentlichen Dienstes

 

Weiterführende Informationen über unser Klinikum finden Sie unter: www.kliniksued-rostock.de.

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

 

Für Rückfragen steht Ihnen unsere Pflegedienstdirektorin, Frau I. Diening, Tel.: 0381 4401-6000, zur Verfügung.