Suchen
Suchen
Einrichtungsleiter:in stationärer Bereich KJH ParchimFestanstellungDRK Kreisverband Parchim e.V.
 Parchimvor 12 Stunden
DRK Kreisverband Parchim e.V.

,,Jemand, der nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist.“
(Billy Wilder)

 

Einrichtungsleiter:in stationärer Bereich


Fachbereich:
Jugendhilfeverbund
Einrichtung: Stationärer Bereich (KJH) Parchim
Arbeitsort: Parchim
Arbeitszeit: 39,5 Stunden / Woche
Befristung: nein
Ab wann: sofort


Sie verfügen über:

  • Abgeschlossene Fachhochschul- oder Hochschulausbildung zum Master of Arts Soziale Arbeit, als Sozialpädagog:in oder ähnlicher Abschluss
  • Zusatzqualifizierung zum Systemischen Sozialtherapeutin oder vergleichbare Abschlüsse
  • Kenntnisse sozialrechtlicher Grundlagen, insbesondere gern. SGB VIII, IX und XII
  • Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen im Umgang und zum Schutze von Kindern und Jugendlichen
  • Sicherer Umgang mit EDV
  • Gase-Management, Durchsetzungs- und Einfühlungsvermögen, Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Organisationfähigkeit und Führungskompetenz

Wir bieten:

  • Zeitgemäße Vergütung nach Tarif angelehnt an den TVöD, Einstieg 4.110,52 Euro bis 4.853,14 Euro brutto
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Supervision
  • Mitgestaltung von Konzepten
  • Erholungsbeihilfe
  • Jahressonderzuwendung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen

Wir erwarten:

  • Erweitertes Führungszeugnis (wird nach Einstellungszusage beantragt)
  • Führerschein Klasse B

Nähere Informationen erhalten Sie im Fachbereich Personal, Telefon 03871 62 25 68


Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

 

DRK Kreisverband Parchim e.V.
Moltkeplatz 3
19370 Parchim

 

Wir sind ein sozial und wirtschaftlich geprägtes Unternehmen. Vielfalt sowie fachliche und soziale Kompetenzen zeichnen unsere ca. 850 hauptamtlichen Mitarbeiter:innen zusammen mit den vielen weiteren Engagierten in den verschiedenen Bereichen des Kreisverbandes sowie den vier Tochtergesellschaften aus. Für uns alle steht der Mensch im Mittelpunkt unseres Engagements und dies verbinden wir mit dem Deutschen Roten Kreuz als ein starkes und verpflichtendes Markenzeichen in unserer Region. Unser Leistungsspektrum umfasst die Bereiche Bereitschaften, Bildung, Fahrdienst, Intensivverlegungsdienst, Jugendrotkreuz, Kindertagesstätten, Kinder- und Jugendhilfe, Pflege und Senioren, Rettungsdienst, Wasserwacht.

 

Der Mensch zählt, nicht das Geschlecht. Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie etwa Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Behinderung, Alter oder sexuelle Identität.