Suchen
Suchen
BNB*-Koordination (m/w/d)FestanstellungGemeinde Wandlitz
 Wandlitzvor 1 Tag

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der Gemeinde Wandlitz eine Stelle

 

BNB*-Koordination (m/w/d)

*Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen

in Vollzeit zu besetzen.

 

Wir stellen uns bewusst der demographischen, klimatischen und ökologischen Entwicklung und den sich
daraus ergebenden Anforderungen. Dabei gehen wir nicht nur den Weg der Nachhaltigkeit, der Energieeffizienz, der ressourcenschonenden Bauweise und Flächennutzung, sondern schaffen dafür auch Anreize.

 

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung bei Leistungsbeschreibungen, bei der Auslobung und Durchführung von Planungswettbewerben und bei Planungsprozessen im Hinblick auf die Gewährleistung eines ganzheitlichen Planungsansatzes für ein nachhaltiges Bauen
  • Unterstützung der Planungsbüros bei der Auswahl von nachhaltig wirkenden entwerferischen Mitteln und ökologischen technischen Systemen und Bauarten, Abschätzung der Nachhaltigkeitsqualität von Planungen, von Bau- und Lebenszykluskosten, von Realisierbarkeit und Zertifizierungschancen konkreter Planungsideen zur Gewährleistung nach BNB zertifizierbarer kommunaler Hochbauten
  • Zusammenarbeit mit der externen Projektkoordinierung bzw. Wahrnehmen von Steuerungsfunktionen
    gegenüber den Planungsbeteiligten in Bezug auf die Erreichung der Nachhaltigkeitsvorgaben
  • Zwischenbilanzen zur Einhaltung der Zertifizierungsziele eines Bauvorhabens
  • Dokumentation und Zusammenstellen der für die Gebäudezertifizierung erforderlichen Unterlagen
  • Aufbau verwaltungsinterner Standards zur Dokumentation und Analyse von Nachhaltigkeitsprozessen
    und -strategien, Zusammenarbeit mit dem Sachgebiet Strategische Gemeindeentwicklung hinsichtlich
    eigener Nachhaltigkeitspotentiale, Unterstützung, Organisation und Steuerung des zivilgesellschaftlichen Diskussionsprozesses
  • Unterstützung des Entscheidungsfindungsprozesses für Entscheidungsträger bzw. gemeindliche Gremien durch Erbringung fachlich differenzierter Expertisen sowie regelmäßige Information über Arbeitsstände

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Fachhochschul- oder Hochschulstudium im Bauwesen, der Architektur oder in einer verwandten Fachrichtung und
  • durch entsprechende Zusatzqualifikation Anwendungsberechtigung für das Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen(BNB) oder
  • aufgrund entsprechender einschlägiger Berufserfahrung Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen
    für die Qualifikation zur/zum BNB Koordinator/in durch ein anerkanntes Fortbildungsinstitut
  • idealer Weise sind Sie bereits als BNB-Koordinator, -Auditor, -Berater/in tätig bzw. verfügen über
    entsprechende Erfahrungen im Umgang mit einem vergleichbaren Bewertungssystem des
    Nachhaltigen Bauens im Kontext der Planung oder Bauüberwachung
  • großes Interesse an interdisziplinären Themen des modernen Städtebaus, des Planens und Bauens
    und an den Aufgaben einer modernen und effizienten Bauverwaltung und Projektentwicklung
  • selbstständige strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • die Fähigkeit, Sachverhalte zu bewerten, die erforderlichen Schlüsse zu ziehen, sachgerechte Lösungen
    zu entwickeln und zielgruppengerecht darzustellen
  • Erfahrungen in der Präsentation und Moderation, sowohl bei Präsenz- als auch bei
    Online-Veranstaltungsformaten
  • gute PC-Kenntnisse, Beherrschung der Office-Programme (Word, Excel, PowerPoint)
  • Bereitschaft, Termine temporär auch außerhalb der regulären Arbeitszeit wahrzunehmen

Der Führerschein der Klasse B und Ihr freundliches Auftreten sowie Ihre ausgeprägte Kommunikations- und Konfliktfähigkeit runden Ihr Profil ab.

 

Ihre Perspektive

Wir bieten Ihnen neben der Sicherheit einer Beschäftigung im öffentlichen Dienst:

  • leistungsgerechte Vergütung nach TVöD–VKA bis Entgeltgruppe 11 bei Erfüllung
    der persönlichen Voraussetzungen
  • flexible Arbeitszeiten/Gleitzeit/30 Tage Tarifurlaub
  • 24.12. und 31.12. als zusätzliche arbeitsfreie Tage
  • familienfreundliche Rahmenarbeitszeit von 06:00 bis 22:00 Uhr
  • Möglichkeit des Homeoffice
  • betriebliche Altersversorgung
  • leistungsorientierte Sonderzahlung im Dezember
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • sofortige Einstiegsmöglichkeit mit angemessener Einarbeitungszeit
  • individuelle Förderung durch gezielte interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • angenehmes Arbeitsklima in einem wertschätzenden, kompetenten und hilfsbereiten Team

Sind Sie Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr, in einer anderen Hilfsorganisation oder engagieren Sie sich
ehrenamtlich, dann lassen Sie uns das gern wissen.

 

HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?
DANN FREUEN WIR UNS AUF IHRE BEWERBUNG!

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer
Lebenslauf, Zeugniskopien, Referenzen) und unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins
bis zum 23.07.2021 (Posteingang) an folgende E-Mail-Adresse: bewerbung@wandlitz.de

 

Wir bevorzugen elektronische Bewerbungen. Sie können uns Ihre Bewerbung aber auch auf dem Postweg übersenden:

 

Gemeinde Wandlitz
Hauptamt
z.H. Frau Gorn
Postfach 1111
16342 Wandlitz

 

Bitte beachten Sie, dass Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden können. Sie sollten deshalb
keine Originalunterlagen verwenden. Es wird darauf hingewiesen, dass nur vollständige und fristgerecht eingegangene Bewerbungsunterlagen im Auswahlverfahren berücksichtigt werden können.

 

Für Fragen steht Ihnen Frau Gorn telefonisch unter 033397- 360 620 gern zur Verfügung.