Suchen
Suchen
Bewährungs- und Gerichtshelferin bzw. Bewährungs- und Gerichtshelfer (w/m/d)befristete Anstellung Landesamt für ambulante Straffälligenarbeit Mecklenburg-Vorpommern
 Rostockvor 3 Tagen
    Landesamt für ambulante Straffälligenarbeit Mecklenburg-Vorpommern

Bewährungs- und Gerichtshelferin bzw. Bewährungs- und Gerichtshelfer (w/m/d)

 

Das Landesamt für ambulante Straffälligenarbeit M-V (LaStar) ist eine obere Landesbehörde im Geschäftsbereich des Ministeriums für Justiz, Gleichstellung und Verbraucherschutz M-V. Im LaStar sind die Sozialen Dienste der Justiz, die zentrale Führungsaufsichtsstelle und die Forensische Ambulanz in einer Behörde organisiert. Die zentrale Verwaltung der Behörde erfolgt vom Dienstsitz Rostock.

Die Sozialen Dienste der Justiz sind in den vier regionalen Geschäftsbereichen Rostock, Schwerin, Stralsund und Neubrandenburg präsent. Sie nehmen die Aufgaben der Gerichts- und Bewährungshilfe sowie Führungsaufsicht wahr.

 

Der Geschäftsbereich Rostock umfasst die Stadt Rostock sowie große Teile des Landgerichtsbezirkes Rostock (Güstrow, Stadt und Amt Bad Doberan, die Gemeinden Graal-Müritz, Rostocker Heide, Güstrow-Land, Teterow und Teterow-Land, Krakow am See, Lalendorf, Gnoien, Jördensdorf, Bützow und Bützow Land sowie Gemeinden im Amt Laage).

 

Ihre Aufgaben:

  • Hilfe und Unterstützung bei der sozialen Integration von Straffälligen
  • Unterstützung bei der Realisierung und Überwachung der vom Gericht angeordneten Auflagen und Weisungen
  • Gestaltung der Gerichts- und Bewährungshilfeprozesse unter dem Gesichtspunkt einer sozialpädagogischen Maßnahmeplanung und -realisierung
  • Erstellen von Berichten und Stellungnahmen
  • Erschließung von Beratungs-, Therapie- und anderen Unterstützungsangeboten für Straffällige
  • Kooperation mit justizinternen und externen Partnern und Auftraggebern
  • Mitwirkung bei der Ausgestaltung des integralen Konzepts zwischen Justizvollzug und Bewährungshilfe

Das erwarten wir von Ihnen:

  • abgeschlossene Fachhochschulausbildung in der Fachrichtung Sozialarbeit/Sozialpädagogik bzw. anerkannter gleichwertiger Abschluss
  • sowie die staatliche Anerkennung als Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin bzw. Sozialarbeiter/Sozialpädagoge
  • Kenntnisse im Jugend- und Sozialhilferecht sowie der Sozialen Einzelfallhilfe und Gruppenarbeit von Vorteil
  • Kooperations- und Teamfähigkeit sowie Berufserfahrung in der Arbeit mit Delinquenten wünschenswert
  • Fähigkeit, sich auf wechselnde Anforderungen und Arbeitsfelder einzustellen und Bereitschaft, auch im Justizvollzug tätig zu werden
  • Einsatz des privaten Kraftfahrzeugs für dienstliche Zwecke im Rahmen von Außentätigkeiten als Gerichts- und Bewährungshelfer/in

Das bieten wir Ihnen:

  • Dienstsportanerkennung
  • eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Aufgabe
  • die Möglichkeit zur Weiterbildung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • 30 Tage Urlaub
  • die Möglichkeit, auch von zu Hause zu arbeiten

Bitte bewerben Sie sich bis zum 29.06.2022.

 

Ansprechpartner:

 

Frau Sabine Kramp
Ansprechperson für Fragen zur Stellenausschreibung und fachliche Fragen

Tel.: 0381/8650660
E-Mail: personal@lastar.mv-justiz.de
Behörde: Landesamt für ambulante Straffälligenarbeit Mecklenburg-Vorpommern

 

Landesamt für ambulante Straffälligenarbeit Mecklenburg-Vorpommern
Dierkower Damm 29
18146 Rostock