Jobs in Greifswald: Wissenschaft und Medizin boomen in der Hansestadt

Die Hanse- und Universitätsstadt Greifswald

Stellenangebote in Greifswald finden sich aufgrund der traditionsreichen Universität vor allem in Wissenschaft, Bildung und Forschung. Das sagt schon der Namenszusatz der Stadt über den Arbeitsmarkt Greifswald aus: Universitäts- und Hansestadt ist die Kreisstadt seit 2005. Überdurchschnittlich viele Jobs sind auch in der Medizin beziehungsweise dem Gesundheitswesen und Sozialwesen vorhanden. Elektronik und Maritime Wirtschaft zählen ebenfalls zu den besonderen Kompetenzen mit reizvollen Stellenangeboten. Als Technologiestandort auf dem Gebiet der Plasmaphysik hat Greifswald sich einen internationalen Ruf erworben. Des Weiteren umfasst der Wirtschaftsstandort Greifswald die Branchen

  • verarbeitendes Gewerbe
  • Baugewerbe
  • Kfz-Handel und Dienstleistungen rund ums Auto
  • öffentliche Verwaltung
  • Gastgewerbe

 

Der Tourismus baut auf dem berühmten Sohn der Stadt Caspar David Friedrich und die Nähe zur Ostsee auf. Als Kreisstadt des Landkreises Vorpommern-Greifswald ist Greifswald das wirtschaftliche, wissenschaftliche und kulturelle Zentrum Vorpommerns.

Der Arbeitsmarkt Greifswald: die besten Branchen der Universitätsstadt

Die meisten Jobs in Greifswald bieten die Arbeitsfelder Forschung, Wissenschaft und Zukunftstechnologien. Die Universität Greifswald ist der größte Arbeitgeber der Stadt. Gut 4 500 Menschen arbeiten allein in der Universitätsmedizin. Insgesamt hat Greifswald 21 Kliniken und Polikliniken – viel Potential für freie Stellen in Medizin und Gesundheitswesen. Es folgen als Arbeitgeber die Braun Beteiligungen mit den Zweigen Pharma, Food und Handel, im Finanzsektor die Sparkasse Vorpommern sowie der Yachtbauer und Bootshändler HanseYachts. Mit dem Max-Planck-Institut für Plasmaphysik oder dem Leibnitz-Institut für Plasmaforschung und Technologie hat Greifswald weitere angesehene Einrichtungen zu bieten. Mehrere Pharmaunternehmen sind in der Stadt ansässig. Auch der Tourismus ist mit Hotels und Beherbergungsstätten und über 200 000 Übernachtungen jährlich ein attraktives Arbeitsfeld. Im nahegelegenen Lubmin bringt die Ostseepipeline NordStream Jobs in der Energiewirtschaft mit sich. Auch die Nähe zur Ostsee schafft Arbeitsplätze, insbesondere in der Seeschifffahrt, in den Werften mit Zulieferindustrie und den maritimen Dienstleistungen.

Ausbildung und Studium in Greifswald: Studentenstadt mit Nebenjobs und Minijobs

Erst in Greifswald studieren, dann hier arbeiten: Studienplätze und Stellen sind in der Universitätsstadt gleichermaßen verfügbar. Fast 11 000 Studenten studieren an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität in Greifswald, der zweitältesten Universität im Ostseeraum. Mit den überaus modernen und hochspannenden Forschungsschwerpunkten

  • Proteomforschung
  • Plasmaphysik
  • Community Medicine und Individualisierte Medizin
  • Kulturen des Ostseeraums
  • Environmental Change

ist Greifswald der perfekte Studienstandort: Die zukunftsträchtigen und jobstarken Branchen können den angehenden Fachleuten nach Beendigung des Studiums Arbeitsplätze und damit eine Perspektive in Greifswald bieten. Während des Studiums finden Studenten im Semester wie auch in den Semesterferien einen Nebenjob oder Minijob im Gastgewerbe oder dem Einzelhandel – studentische Aushilfen sind viel gefragt. Auch an der Universität selbst sind immer wieder Stellen zu haben.

Arbeiten und leben in Greifswald: interessante Stellen und Angebote für junge Menschen

Die Jobsuche in Greifswald lohnt sich: Die Geburtsstadt des Malers Caspar David Friedrich wie auch des Fußballweltmeisters Toni Kroos ist als Wohnort zunehmend beliebt, immer mehr Menschen ziehen hierher. Die fünftgrößte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns ist durch die Universität und ihre vielen Studenten sehr jung: In der jüngsten Stadt in Ostdeutschland ist jeder vierte Einwohner erst zwischen 18 und 30 Jahre alt. Gerade junge Paare und Familien sind hier einfach gut aufgehoben, finden in Job, Freizeit und Kinderbetreuung alles, was sie brauchen.

Die hohe Lebensqualität in der Stadt ergibt sich neben der guten Jobsituation auch aus dem attraktiven Lebensumfeld: Allein in der historisch wunderschönen Innenstadt laden fast 200 Geschäfte zum Einkaufen ein. Viele Angebote rund um Caspar David Friedrich, Theater, Museen und Literatureinrichtungen wie Bibliotheken und das Literaturzentrum Vorpommern prägen das feine kulturelle Leben in Greifswald. Sehenswürdigkeiten, die vor allem Tagestouristen anziehen und damit für Arbeit im ganzen Gastgewerbe sorgen, sind die hanseatische Architektur mit den vielen Backsteinbauten und Giebelhäusern und der Dom St. Nikola. Und natürlich ist die Nähe der Ostsee für viele Menschen ein guter Grund, einen Job in Greifswald zu suchen und hier zu leben. Zwischen den Inseln Rügen und Usedom gelegen, sind Ausflüge von Greifswald in diese Urlauberparadiese eine Leichtigkeit. Im Sport stechen die außergewöhnlichen Möglichkeiten eines der schönsten Segelreviere Deutschlands hervor – denn nach der Arbeit kommt ja bekanntlich das Vergnügen.

Die besten Stellenangebote in Greifswald finden: hier in der Jobbörse

Sie suchen eine freie Stelle in Greifswald? In der Jobbörse finden Sie, was Sie suchen!

Lernen, lehren, forschen, Vollzeitstelle und Minijob, Ausbildungsplatz und Studium: In Greifswald gibt es einen breit gefächerten Arbeitsmarkt mit Stellen für Einsteiger bis Führungskräfte. Hier in der Jobbörse sind aktuelle und seriöse Stellenangebote zu finden. So geht die Suche schnell voran – für den Jobsuchenden wie für den Arbeitgeber, der eine Stelle zu vergeben hat und sie nicht lange frei lassen will. Sie finden Ihren Wunschjob, ein Unternehmen seinen Wunschkandidaten. Dafür besteht hier auch die Möglichkeit, eine Bewerbung gleich online zu schreiben und abzuschicken.

7 offene Stellen für Ihre Suchanfrage
Ort: Kühlungsborn & Insel Usedom
Kategorie: Festanstellung
eingestellt vor 2 Tagen
★ premium
Ort: Insel Usedom
Kategorie: Ausbildung/Studium
eingestellt vor 2 Tagen
★ premium
Ort: Kühlungsborn & Insel Usedom
Kategorie: Ausbildung/Studium
eingestellt vor 2 Tagen
★ premium
Ort: Insel Usedom
Kategorie: Festanstellung
eingestellt vor 3 Tagen
★ premium
Ort: Kühlungsborn & Insel Usedom
Kategorie: Festanstellung
eingestellt vor 8 Tagen
★ premium
Ort: Kühlungsborn & Insel Usedom
Kategorie: Festanstellung
eingestellt vor 10 Tagen
★ premium
Isenthal Industrieausrüstung GmbHWir denken in ganzheitlichen Lösungen!
Ort: Mecklenburg-Vorpommern
Kategorie: Festanstellung
eingestellt vor 30 Tagen
★ premium
Informationen für Arbeitgeber

Registrieren Sie sich jetzt und...

lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen

legen Sie einen individuellen Merkzettel an

Jetzt registrieren

Sie sind bereits registriert?

Anmelden